Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Supervision" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 1 von 3
Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113209

Einführung in die systemische Beratung XVI

 

Di. 21.06.2016, 10:00 Uhr - Fr. 24.06.2016, 16:00 Uhr

Einführung in die systemische Beratung XVI

 

In den letzten Jahren wurden auf der Basis systemischer und lösungsorientierter Konzepte hilfreiche methodische Ansätze zur Beratung und Gesprächsführung in der Schule entwickelt. Dieser Kurs bietet Beratungslehrer/innen eine erfahrungsorientierte Einführung in diese Ansätze.
Die Fortbildung umfasst folgende Elemente:
- 4 Kurseinheiten von je 4 Tagen
- 4 Studientage zur Supervision der eigenen Beratungspraxis

- 1. Kurseinheit: Einführung in systemisches Denken. Die Gestaltung der Anfangssituation in der Beratung. Systemische Kommunikation.
Die Themen der folgenden Kursabschnitte:
- 2. Kurseinheit: Die Beziehungsgestaltung zwischen Beratungslehrer und Ratsuchenden. Ressourcen- und Lösungsorientierung in der Beratung. Zur Rolle des Beratungslehrers im Kollegium.
- 3. Kurseinheit: Interventionsrahmen und Methoden systemischer Beratung. Der Abschluss der Beratung.
- 4. Kurseinheit: Systemische Praxiswerkstatt
Die Teilnahme an einzelnen Kursabschnitten ist nicht möglich.
Gesamtkursentgelt 1120 €

Leitung: NN 


>> Drucken


Adressaten:

Beratungslehrer/innen, bevorzugt von freien Schulen in katholischer Trägerschaft

Zuordnung zu QA:

2: Lernen und Lehren - Unterricht
5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Di. 21.06.2016, 10:00 Uhr - Fr. 24.06.2016, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Tagungshotel "Maria in der Aue", Wermelskirchen

Kursentgelt:

280,00 €  pro Kurseinheit -

Fortbildungstage:

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113216

Einführung in die systemische Beratung XV

 

Mo. 27.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Einführung in die systemische Beratung XV

 

Supervisionstag der Supervisionsgruppe Münsterland
Die Teilnahme an einzelnen Abschnitten ist nicht möglich

Leitung: NN 


>> Drucken


Adressaten:

Beratungslehrer/innen, bevorzugt von freien Schulen in katholischer Trägerschaft, fester Teilnehmerkreis

Referent/in:

Bardo Schaffner

Anmeldung:

Fester Teilnehmerkreis

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Mo. 27.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Liudgerhaus, Münster

Kursentgelt:

Ist im Kursentgelt enthalten  

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113220

Einführung in die systemische Beratung XV

 

Di. 28.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Einführung in die systemische Beratung XV

 

Supervisionstag der Supervisionsgruppe Rheinland
Die Teilnahme an einzelnen Abschnitten ist nicht möglich

Leitung: NN 


>> Drucken


Adressaten:

Beratungslehrer/innen, bevorzugt von freien Schulen in katholischer Trägerschaft, fester Teilnehmerkreis

Referent/in:

Bardo Schaffner

Anmeldung:

Fester Teilnehmerkreis

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Di. 28.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelt:

ist im Kursentgelt enthalten  

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113305

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärtern/innen und Studienreferendaren/innen

 

Fr. 01.07.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärtern/innen und Studienreferendaren/innen

 

Supervisionstag der Gruppe Münsterland

Leitung: NN 


>> Drucken


Adressaten:

Fachleiter/innen aller Schulformen und Fachrichtungen, fester Teilnehmerkreis

Referent/in:

Bardo Schaffner

Anmeldung:

Fester Teilnehmerkreis, keine Anmeldung mehr möglich

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Fr. 01.07.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen", Haltern

Kursentgelt:

ist im Kursentgelt enthalten  

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113306

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärtern/innen und Studienreferendaren/innen

 

Mo. 20.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärtern/innen und Studienreferendaren/innen

 

Supervisionstag der Gruppe Rheinland

Leitung: NN 


>> Drucken


Adressaten:

Fachleiter/innen aller Schulformen und Fachrichtungen, fester Teilnehmerkreis

Referent/in:

Bardo Schaffner

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Mo. 20.06.2016 10:00 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelt:

ist im Kursentgelt enthalten  

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 16113401

Leitungswerkstatt - Supervisionsworkshop für Schulleitungspersonen

 

Do. 16.06.2016, 15:00 Uhr - Fr. 17.06.2016, 14:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervisionsworkshop für Schulleitungspersonen

 

Eine Schule zu leiten ist sicher eine der anspruchsvollsten beruflichen Tätigkeiten. Dabei sind der kollegiale Austausch und die Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit außerordentlich hilfreich - wenn auch oft an der eigenen Schule nicht zu haben.
In dieser "Leitungswerkstatt" kann an eigenen Supervisionsanliegen im geschützten Rahmen einer Gruppe gearbeitet werden.

Leitung: Melanie Prenting 


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungspersonen, fester Teilnehmerkreis

Referent/in:

Melanie Prenting

Anmeldung:

Keine Anmeldung mehr möglich

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Schulmanagement

Termin:

Do. 16.06.2016, 15:00 Uhr - Fr. 17.06.2016, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", Mülheim

Kursentgelt:

80,00 €  

Fortbildungstage:

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Konzeption, Reflexion und Supervision von Religionsunterricht am Berufskolleg

In Zusammenarbeit mit dem KI Aachen 

Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht des Berufskollegs bedeutet, die Schüler in selbst gesteuertem Lernen zu fördern. Das verändert die Rolle der Lehrperson und erfordert prozessorientierte Lernbegleitung. Bei dieser Tagung geht es u.a. um Konzeption und Entwicklung von Unterrichtsprozessen nach TZI (von der Unterrichtsidee zum Thema), Reflexion von gehaltenem Unterricht, Betrachtung von Einzelsituationen mit der Supervisionslupe.

Themenschwerpunkte:
- Konzeption und Entwicklung von Unterrichtsthemen nach TZI
- Reflexion von gehaltener Unterrichtszeit
- Betrachtung von Einzelsituationen mit der Supervisionslupe

Leitung: Dr. Paul Rulands, Johannes Gather 


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Referent/in:

Anmeldung:

Anmeldung: J. Gather, Tel.: 0241/60004-15 oder johannes.gather@bistum-aachen.de

Zuordnung zu QA:

2: fachliche und didaktische Gestaltung

Termin:

- Uhr

Tagungsort:

Katechetisches Institut, Aachen

Kursentgelt:

15,00 €  80 - 100 Euro

Fortbildungstage:

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Anmeldung möglich

Kursnummer: 16213100

Lebensraum Schule - Qualifizierungskurs Schulpastoral

 

Do. 23.06.2016, 18:00 Uhr - Sa. 23.09.2017, 19:00 Uhr

Lebensraum Schule - Qualifizierungskurs Schulpastoral

 

Das Institut für Lehrerfortbildung unterstützt den vom Erzbistum Köln ab Juni 2016 angeboteten
umfassenden Qualifizierungskurs Schulpastoral für alle Lehrkräfte an öffentlichen Schulen und an den Katholischen Schulen in Freier Trägerschaft des Erzbistums.
Die Zertifizierung des Kurses erfolgt in Kooperation mit unserem Institut.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie sind bereits schulpastoral an Ihrer Schule engagiert?
Oder sind Sie an einem schulpastoralen Wirken interessiert?

Dann bietet Ihnen der Qualifizierungskurs Schulpastoral die Möglichkeit, Ihre schulpastoralen Kompetenzen in sechs thematischen Modulen, Supervision und einer Projektarbeit zu vertiefen.

Mit Ihrem schulpastoralen Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Schulkultur und dazu, dass der Lebensraum Schule für alle, die dort lernen und arbeiten, zu einem möglichst guten Ort wird.
Sei es durch das Angebot religiös-spiritueller Erlebnis- und Erfahrungsräume, die Begleitung persönlicher Entwicklungsprozesse oder die Unterstützung der Schulgemeinschaft in der Krisensituation: Sie stärken Ihre Schule und tragen dazu bei, dass sich dieser Lebensraum immer lebensfreundlicher entwickelt und sich auch manche Vision von guter Schule realisieren lässt.

Umfang des Kurses:
- Von Juni 2016 bis September 2017: 6 thematische Module
(jeweils Donnerstag 18.00 Uhr bis Samstag 19.00 Uhr)
- Durchführung eines schulpastoralen Projektes
an der eigenen Schule
- 6 Sitzungen Gruppensupervision
- Teilnahme an Exerzitien


MODULE

1. Who is Who
Do. 23.06.2016, 18.00 Uhr - Sa, 25.06.2016, 19.00 Uhr
Tagungshotel Maria in der Aue, Wermelskirchen
- Blick auf eigene spirituelle Kraftquellen, Begabungen und Fähigkeiten
- Einblick in Jugend- und Schulkultur, Aufgaben von Schulpastoral
- Einstieg in die Projektarbeit

2. Landkarte der Schulpastoral
Do. 01.09.2016, 18.00 Uhr - Sa. 03.09.2016, 19.00 Uhr
Katholisch Soziales Institut, Bad Honnef
- Bedingungen im "System Schule"
- Verständnis von Pastoral und Schul-Pastoral
- Die eigene Rolle als Lehrkraft in der Schulpastoral

3. Haltung und Methoden I
Do. 01.12.2016, 18.00 Uhr - Sa. 03.12.2016, 19.00 Uhr
Katholisch Soziales Institut, Bad Honnef
- Seelsorgliche Begleitung und Beratung
- Gesprächshaltungen
- Kurzgespräch in Pastoral und Beratung

4.Haltung und Methoden II
Do. 09.03.2017, 18.00 Uhr - Sa. 11.03.2017, 19.00 Uhr
Tagungshotel Maria in der Aue, Wermelskirchen
- Krisensituationen in der Schule
- Schulpastoral im Kontext von Tod, Trauer und Krise
- Die eigene Haltung in belastenden (Gesprächs-) Situationen

5. Feiern und gestalten
Do. 22.06.2017, 18.00 Uhr - Sa. 24.06.2017, 19.00 Uhr
Katholisch Soziales Institut, Siegburg
- Formen und Räume von Liturgie
- Gestaltung liturgischer und spiritueller Elemente
- Liturgische Präsenz

6. Rückblick und Ausblick
Do. 21.09.2017, 18.00 Uhr - Sa. 23.09.2017, 19.00 Uhr
Katholisch Soziales Institut, Siegburg
- Projektpräsentationen
- Auswertungs- und Abschlussgespräche
- Feierlicher Abschluss und Zertifikatsübergabe

Projekt vor Ort und in Kooperation
Um die Kontakte zwischen Schule und Gemeinde zu stärken, soll ein Projekt
in Kooperation mit einem Mitarbeitenden aus den Pastoralen Diensten vor Ort
(Seelsorgebereich bzw. Schulseelsorger) durchgeführt werden. Sollten Sie hier
niemanden finden, suchen wir Ihnen gerne eine alternative Lösung.

Supervision
Zur Reflexion von Praxiserfahrungen, zur Erweiterung der eigenen schulpastoralen
Handlungskompetenz und zur konstruktiven Gestaltung von Herausforderungen
umfasst der Kurs sechs Treffen in regionalen Supervisionsgruppen.

Exerzitien
Die eigene Spiritualität ist eine wichtige Grundlage für Schulpastorales Handeln.
Die Teilnehmenden sollen deshalb im verlauf des Kurses an selbst gewählten Exerzitien teilnehmen.

Teilnahmevorraussetzungen
- Möglichkeit zu schulpastoralen Aktivitäten an Ihrer Schule
- Teilnahme an allen Kursteilen
- Durchführung eines schulpastoralen Projektes inklusive Erstellung einer Abschlussdokumentation
- Bereitschaft zur Kooperation mit einem Mitarbeitenden aus dem Pastoralen Dienst des Seelsorgebereichs Ihrer Schule bzw. dem Schulseelsorger an Ihrer Katholischen Freien Schule

Zielgruppe
Alle schulpastoral interessierten Lehrkräfte an öffentlichen Schulen und an den Katholischen Schulen in Freier Trägerschaft des Erzbistums, unabhängig von ihrer Fächerkombination.

Kursdauer
- 6 Module von Juni 2016 bis September 2017
- Jeweils Donnerstag, 18.00 Uhr bis Samstag, 19.00 Uhr

Kosten
- Der Kurs wird durch das Erzbistum Köln bezuschusst.
- Der Eigenanteil beträgt insgesamt 240,00 Euro.
- Die Kosten für die Exerzitien sind selbst zu übernehmen.

Informationen / Anmeldung
Weiterführende Informationen finden Sie unter
http://www.erzbistum-koeln.de/kultur_und_bildung/schulen/schulpastoral/qualifizierungskurs_schulpastoral/
oder Sie nehmen Kontakt mit den Verantwortlichen auf.
Zur Anmeldung senden Sie ein Motivationsschreiben, in dem Sie kurz auf die Teilnahmevorraussetzungen eingehen.

Verantwortlich / Kontakt:
Erzbischöfliches Generalvikariat Köln - Hauptabteilung Schule/Hochschule
Abteilung Schulpastoral und Hochschulen - 50606 Köln
Bernhard Mosbacher - Referent für Schulpastoral - 0221/16423795
Regine Klein - Projektreferentin - 0221/16423943
Walter Peukert - Projektreferent - 0221/ 16421246

Qualifizierungskurs-SP@erzbistum-koeln.de

WEGEN HOHER NACHFRAGE IST EINE WIEDERAUFLAGE GEPLANT!! 


Anmeldung über das Erzbistum Köln >> Drucken


Adressaten:

Alle schulpastoral interessierten Lehrkräfte an öffentlichen Schulen und an Katholischen Schulen in Freier Trägerschaft

Anmeldung:

Anmeldung über das Erzbistum Köln

Termin:

Do. 23.06.2016, 18:00 Uhr - Sa. 23.09.2017, 19:00 Uhr

Tagungsort:

KSI Bad Honnef, Maria i.d. Aue, Wermelskirchen

Kursentgelt:

240,00 €  

Fortbildungstage:

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Anmeldung möglich

Kursnummer: 16213208

Systemische Praxiswerkstatt

 

Do. 03.11.2016, 15:00 Uhr - Sa. 05.11.2016, 17:00 Uhr

Systemische Praxiswerkstatt

 

Im Mittelpunkt dieses Angebotes steht die Möglichkeit für Beratungslehrer/innen, zu Fällen aus der eigenen beraterischen Praxis in der Schule Supervision zu nehmen.
Im geschützten Rahmen der Kursgruppe können einzelne Fälle besprochen und bearbeitet werden.

Leitung: Melanie Prenting 


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

vornehmlich Beratungslehrer/innen an kath. Schulen

Referent/in:

Melanie Prenting

Anmeldung:

Keine Anmeldung mehr möglich

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Do. 03.11.2016, 15:00 Uhr - Sa. 05.11.2016, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal-Schulte-Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelt:

120,00 €  

Fortbildungstage:

3

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

Anmeldung möglich

Kursnummer: 16213209

Systemische Praxiswerkstatt

 

Di. 08.11.2016, 15:00 Uhr - Do. 10.11.2016, 13:00 Uhr

Systemische Praxiswerkstatt

 

Im Mittelpunkt dieses Angebotes steht die Möglichkeit für Beratungslehrer/innen, zu Fällen aus der eigenen beraterischen Praxis in der Schule Supervision zu nehmen.

Leitung: Melanie Prenting 


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

vornehmlich Beratungslehrer/innen an kath. Schulen sowie für weitere Interessierte

Referent/in:

Melanie Prenting

Zuordnung zu QA:

5: Professionalität der Lehrkräfte

Termin:

Di. 08.11.2016, 15:00 Uhr - Do. 10.11.2016, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Tagungshotel "Maria in der Aue", Wermelskirchen

Kursentgelt:

120,00 €  

Fortbildungstage:

3

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kontakt

IfL Essen-Werden

Dahler Höhe 29

45239 Essen


Tel.: 0201-9461930

Fax.: 0201-94619310

E-Mail: info@ifl-fortbildung.de

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 1 von 3